BewegungsSpielRaum

Buchungsoptionen für Kurse

• 4 Termine für 55€ (ohne Nachholen)

• 8 Termine in 10 Wochen für 100€ (inklusive 2 Nachholterminen)

• 12 Termine in 14 Wochen für 145€ (inklusive 2 Nachholterminen)

Bewegtes, spielerisches im Moment sein

Der BewegungsSpielRaum eröffnet Kindern im Vorschul- und Grundschulalter, die nach einer Kennenlernphase auch ohne Begleitung teilnehmen, Be-weg-gründe – Grund zum Bewegen, Grund zum Bewegt sein, Wege begründen, Wege begleiten. Dieser Kurs baut auf das SpielLabor auf. Weiterhin stehen das freie Spielen und Bewegen als wertvoller Schatz mit all ihrem entwicklungs- wie gesundheitsförderlichen Potential im Vordergrund. Dazu bietet der vorbereitete Raum vielfältige Bewegungsgelegenheiten und Spielanlässe. Die Prinzipien der Bewegungslandschaft und Bewegungsbaustelle werden umgesetzt (unstrukturiertes Angebot). Darüber hinaus schaffen sinn-volle Anregungen und ausgewähltes Zeug zum Spielen bedeutsame Erfahrungen (strukturiertes Angebot).

Im Sinne der Ganzheitlichkeit trenne ich nicht in Bildungsbereiche, sondern rhythmisch-musische, kreativ-gestalterische und darstellerische Elemente fließen in die Stundengestaltung ein. Entscheidend ist, dass ich vom Kind und dessen aktuellen Befindlichkeiten und Themen, auftauchenden Ideen und Impulsen ausgehe, statt an meiner Planung oder irgendwelchen Methoden aus fachlicher Erwachsenenperspektive festzuhalten und trotzdem oder gerade deshalb einen Entfaltungsrahmen gestalte. Durch die Zusammensetzung aus unstrukturierten und strukturierten Inhalten decke ich die Bandbreite der Psychomotorik ab. Selbstkompetenz, Handlungskompetenz wie auch Sozialkompetenz werden über Bewegung gefördert. Außerdem drückt sich das Kind über seinen Körper und seine Spielthemen nonverbal aus. Dies ermöglicht einen Zugang zum psychisch-emotionalen Bereich. Als Kommunikationspartnerin biete ich Raum zur Reflexion und zum Verarbeiten der Erlebnisse. Somit geht es im BewegungsSpielRaum hauptsächlich um das bewegte, spielerische Im Moment sein – nebenbei werden automatisch Entwicklungsprozesse begleitet.